Kultur Züri Nord: Mi 22.05., 20:00: Post-apocalypse night: CORPS - D.C.P - DJ Nitrate

Vesna Tomse vereinwunderkammer at gmail.com
Do Mai 16 23:55:31 CEST 2019


 *CORPS* Alexey Tegin / Werkzeug, Anatoly Golyshev / Werkzeug – dark
industrial noise, Moskau
*D.C.P* Harmonium / Kassettenrekorder – psychedelic electronics, Genf
*DJ Nitrate* Dark experimental Ambient / Noise, Zürich

Nächsten Mittwoch 22.05. dunkeln wir um 20.00 den Container der
Wunderkammer ab, nebeln ihn ein und zünden die Kerzen an. Denn dann beginnt
die Post-Apokalypse-Show von CORPS: Die Moskauer Underground-Musiker
bringen uns ihren dunklen Industrial-Noise samt Gasmasken und allem –
kompromisslose Drones und aus selbstgebauten Instrumenten metallische
Klänge, die die Archetypen und Strukturen des Unbewussten nachempfinden.
Wie bei „Phurpa“ – dem zweiten Projekt von Gründer Aleksey Tegin, das
seinerseits auf auf den Tibetanischen Obertongesangs-Riten der Bon
Tradition aufbaut – zelebriert auch CORPS das dunkle Ritual mit
elektronischen Klängen und repetitiv-dronigen Strukturen.

https://www.facebook.com/groups/corps.industrial/

Im selben Masse psychoaktiv ist die Musik des Genfer Musikers D.C.P. Sein
neues Projekt „Fulmars“ verbindet den Klang des Harmoniums mit jenem des
Kassettenrekorders zu einer minimalistischen und hypnotischen Musik. Bässe,
Rückkopplungen und Magnetbänder vereinen sich zu einer tiefen, sich langsam
fortbewegenden psychedelischen Masse.

http://deafdcp.org/
<http://deafdcp.org/?fbclid=IwAR3wBMLaVng34Hev_npN0XwPfQERT4SIWX3r6OQwD8k52YNs4UymAHbdd0k>

Doch damit nicht genug des deepen, dunklen und experimentellen. DJ Nitrates
Musikstil reicht von flächigen Ambientklängen bis hin zu Noise und
Industrial. Als Gründerin des Musiklabels 000-000 und Kuratorin des (RON02)
Podcasts sowie Mitbetreiberin des Umbo Clubs feiert auch sie die dunklen,
dystopischen Klänge. Egal ob am Montreux Jazz Festival, in Galerien oder in
den dunklen Kellern des musikalischen Underground.

https://soundcloud.com/steszter
<https://l.facebook.com/l.php?u=https%3A%2F%2Fsoundcloud.com%2Fsteszter%3Ffbclid%3DIwAR1rA5S0vjt4FC4cg4zr25biy1ExysTGqJm6FYOnluHceu9BNuIu7yiGHmY&h=AT18DlQJe2eP4ZZZCkvQi1QlcLTIWqXYs4ejr0Oak7ckgZTFF_XaVvVTp-noIzTq9eDtNqJ9GSO0m2UZpsw5MDOS0q49vc4TzwMe-SMlxbx3xqWKGXZETixs0tP0NdGCl0s>

Der Post-Apokalypse Abend findet im Rahmen des Vorprogramms zum
Kunstdreieck Festival statt:

Zürinord.org
<https://l.facebook.com/l.php?u=https%3A%2F%2Fxn--zrinord-n2a.org%2F%3Ffbclid%3DIwAR2VJxSMlGWxW7cHu7H31JMruGtM9i5G68AaJLTvl3CQq24uJL1ieELRu5k&h=AT0-nxWMqz5xd37-auWmoNxps2U2Jto5ypAaeD0SyKy1rv7rWA_7REkqL7pIcHqCc9iKAn7qZ4_auJF2nzrMr-JT0WzCQJ3qjLKay2_y0olcsCabIMRNBZbe4vYJpBO_AsQ>

https://wunderkammer-glattpark.ch/
https://www.facebook.com/events/357487571551414/
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit HTML-Daten wurde abgetrennt...
URL: <http://xn--zrinord-n2a.org/pipermail/kultur_xn--zrinord-n2a.org/attachments/20190516/f235db08/attachment.html>


Mehr Informationen über die Mailingliste Kultur